Kenya Ski Association

Kenya Ski Association

Meine große Leidenschaft ist der Skirennsport.
Um diesen kostenintensiven Weg zu gehen, haben wir den offiziellen Verein
„Kenya Ski Association“ gegründet.

 

Mit sehr viel Mühe haben wir die Vorbereitungs-und Rennsaison 2018/19 nach der Olympiade dank meines Brain & Body Management Coachings, meines Ski-Trainers und meinen treuen Partnern ganz gut gemeistert.

Mein höchstes Ziel ist es, die internationale Weltspitze zu erreichen.

Dazu benötige ich aber finanzielle Mittel, um meine Coaches, mein Training und die Rennsaison auf professionellem Niveau zu finanzieren.

Damit ich mein Ziel erreichen kann, bitte ich euch herzlich um Unterstützung.

Ich freue mich über jede einzelne Hilfe!

 

„Gemeinsam sind wir einfach STÄRKER!“

 

Unser Konto lautet:

Kenya Ski Association

Bank Austria

IBAN:  AT81 12000 10026836626

 

Herzlichsten Dank

 

Sabrina Wanjiku Simader

 

 

Mein neues Video:

 https://youtu.be/Q_2gaZNe14A

 

 

 

 

 

Junioren WM GS

Nach dem Ausfall im gestrigen Riesenslalom, war ich sehr enttäuscht von mir, weil ich weiß, dass ich viel mehr kann und sehr sehr intensive Arbeit dahinter steckt mit meinem „Trainer Christian“ & Globallife „medical Brain & Body Management Coaching.

Dafür möchte ich Danke sagen für den Aufwand & die Geduld. 🙏

Schlussendlich habe ich wieder sehr viel aus meinen Fehlern gelernt. 🤷🏽‍♀️

Danke vielmals für euer „I belive in me“ & Daumen drücken!👏

📍Am Freitag 02.02. steht der Super- G am Programm, da freue ich mich schon riesig drauf…!🍀🤞💚

#iwillfight #79 #thankful #headup #9daystoolympia #ibeliveinyou #kenya

 

„FOCUS“ on the next big Event‘s…❗️

1️⃣. JUNIOREN WM in Davos (SUI)🇨🇭 🔺 Giant Slalom- 30.01. 🔺 Super-G – 02.02.

2️⃣. Olympia Pyeongchang 2018🇰🇷
🔺 07.02. ✈️

💐Thank you so much to each and everyone, who support my Projekt! 🙏 //💐Tausend Dank an jeden einzelnen, der mein Projekt so kräftig Unterstützt! 🙏

https://www.ibelieveinyou.at/ibiy-at/src/#!/projectdetail/4307

#thankful #keepfighting #stepbystep #icantbutwecan #kenya🇰🇪 #togetherweareone #headup @uvexsports

 

Mein erster Super-G Weltcup

Hallo! 🙂

 

Dieses Wochenende hatte ich meinen ersten Super-G im Weltcup in St.Moritz und es ist sehr sehr gut für mich gelaufen. Ich habe am Samstag den 51Platz belegt mit 4,41sec Rückstand, womit ich sehr happy und mein Trainer auch sehr zufrieden ist. Am Freitag hatte wir den Kombinationsslalom, wo ich 38te wurde, das machte mich auch sehr happy, leider wurde er nicht zu Ende gefahren und abgesagt.

 

Im großen und ganzen bin ich sehr happy und mach auf alle Fälle lust auf mehr! 👍

 

Alles liebe eure Sabrina 😁